Organisation:

 

Michael Eßer, Guido Kreuzberg, Stefan Scherzer,  Helmuth Weil


Teilnahme:    
Dies ist ein Einladungslauf und daher keine öffentliche Veranstaltung.
Du kannst nur auf unsere Einladung hin teilnehmen!!

Dies setzt allerdings die "Anmeldung zur Einladung" voraus!!! Zusätzliche Wildcards behalten wir uns vor!!

 

Die Anmeldung für den 12. KoBoLT ist seit dem 03.05.22 möglich. Wir behalten uns dennoch vor, unabhängig davon, zusätzliche Einladungen und Wildcards zu vergeben!!!

 

Auge um Auge KoBoLT
Datum:
25.11.2023 Samstag auf Sonntag 24h00
Start: Jupp-Gassen-Halle -> Kinkelstraße in Oberkassel - an den Bahngleisen entlang (ausgeschildert)
Ziel: Jupp-Gassen-Halle -> Kinkelstraße in Oberkassel - an den Bahngleisen entlang (ausgeschildert)

siehe Kartenausschnitt: KARTE


Streckenlänge:
Auge um Auge KoBoLT   73km + 2800 Höhenmeter

Startzeit: Samstag 24 Uhr
Zielzeit: Sonntag 14 Uhr

 

Ausgabe der Startunterlagen:

25.11.2023:  23:00 - 23:30 in BONN, Jupp-Gassen-Halle (Zielbereich!!)

Nur hier gibt es Startunterlagen, Startnummer, Becher, Tracker, usw.

(Start- und Zielbereich siehe oben)

 

Briefing: 23:40 Uhr

 

Cut off: "Auge um Auge KoBoLT"

1. Cut-off --> VP Rhöndorf (auf dem Rückweg zum Ziel) 10:00 Uhr (26.11.2023)

Es gibt keine Dropbag Station, bzw. Abgabe eines Dropbags ist nicht möglich.

 


Kleiner KoBoLT

Datum:

25.11.2023 14h00

Start: Rengsdorf, Clubheim am Tennisgelände nähe Waldgrillplatz
Ziel: JUPP-GASSEN-HALLE IN OBERKASSEL (KINKELSTRAßE)

Streckenlänge:
Kleiner KoBoLT 99km + 3360 Höhenmeter

Startzeit: Samstag 14 Uhr
Zielzeit: Sonntag 14 Uhr

 

Ausgabe der Startunterlagen:

25.11.2023 - 11:00 - 12:15 in BONN (Zielbereich!!)

Nur hier gibt es Startunterlagen, Startnummer, Tasse, usw.

Alle Läufer/innen müssen nach Bonn kommen!! 

 

KARTENAUSSCHNITT: KARTE

 

Briefing: 12:15 Uhr

Abfahrt: 12:45 Uhr  

 

Transfer: 

Der Bustransfer ist im Startgeld enthalten!!!!

 

 Cut off: Kleiner KoBoLT

1. Cut-off --> VP2 (Erpeler Ley) 03:00 Uhr (26.11.2023)

 

 


KoBoLT

Datum:

25.11.2023 11h00

Start: Koblenz Ehrenbreitstein, Festungsaußengelände Aussichtsturm
Ziel: JUPP-GASSEN-HALLE IN OBERKASSEL (KINKELSTRAßE)

Streckenlänge:
KoBoLT 140km + 4440 Höhenmeter 

Startzeit: Samstag 11 Uhr
Zielzeit: Sonntag 16 Uhr

 

Ausgabe der Startunterlagen:

25.11.2023 - 08:00 - 09:00 in BONN (Zielbereich!!)

Nur hier gibt es Startunterlagen, Startnummer, Tasse, usw.

Alle Läufer/innen müssen nach Bonn kommen!! 

(NEUER ABFAHRTSORT FÜR DEN BUS- UND ZIELORT)

KARTENAUSSCHNITT: 

 

Briefing: 09:00 Uhr

Abfahrt: 09:30 Uhr  

 

Transfer: 

Der Bustransfer ist im Startgeld enthalten!!!!

 

Cut off: KoBoLT

1. Cut-off --> VP1 (Rengsdorf)   16:30 Uhr (25.11.2023)

2. Cut-off --> VP3 (Erpeler Ley) 05:00 Uhr (26.11.2023)

 

 

Finisherehrung:

Jeder Finisher erhält eine Medaille .
Die ersten 3 Frauen und Männer erhalten Sonderpreise bei der Siegerehrung gegen 11h00

Strecke:
Wanderweg des Rheinsteig
 
Markierung:
Der Rheinsteig ist bestens mit dem blau-weißen Symbol markiert..
 Infos unter www.rheinsteig.de 
 
Verpflegung:
Es gibt nur 4 VP´s für den "KoBoLT"!!!!!   
Grundversorgung -> warmes Essen und Getränke an den VP´s ist gewährleistet.
Die Teilnehmer des "kleiner KoBoLT" haben einen VP weniger, da sie erst nach KM 35 des "KoBoLT" einsteigen werden.

Betreuer / Begleitpersonen: ÄNDERUNG ab 2015
Auf der Strecke sind Begleitpersonen bzw. Mitläufer nicht erlaubt!! Es drohen Zeitstrafen oder Disqualifikation!

Betreuer haben sich BITTE an den jeweiligen VP´s im Hintergrund zu halten und das Team vom VP nicht in ihrer Arbeit für die Läufer/innen zu behindern!!!!


Abbruch:
Sollte es aus irgendeinem Grund zum Abbruch kommen und Du kannst nicht mehr weiter, dann meldest Du dich Bitte unverzüglich bei der Orga, damit wir informiert sind.
Wir haben ein Springer-Fahrzeug im Einsatz und können euch unterstützen, z.B. zu den Bahnhöfen fahren oder zur nächsten VP.
 
Pflichtausrüstung: Wir gehen davon aus, dass ihr als erfahrene Ultratrail-Läufer/Läuferinnen wisst was ihr im November dabei haben solltet um auch gegen Kälte, Regen, Schnee und Wind ausreichend geschützt zu sein. Hier mal das, was wir für sinnvoll halten:
mind. 1,5 Liter Wasser (Flaschen oder Trinkschlauch)

Notverpflegung

Regenjacke
Langarmshirt
lange Hose

Handschuhe
Stirnlampe (incl. Ersatzbatterien)
Notfallpfeife
Geld (für alle Eventualitäten)
Becher (Es gibt keine Becher an den Verpflegungsstationen!!!) Obligatorisch!!
Rettungsdecke
Stöcke : Entweder komplette Strecke mit, oder komplette Strecke ohne! Keine Stöckeaufnahme oder Abgabe unterwegs!

 

Wetterbedingungen:

2022:

Trockenes, kühles Herbstwetter - teilweise sonnig.

2021:

Mildes Herbstwetter, auf der Rengsdorfer Höhe windig.

2019:

Sonnig, tagsüber sehr mild.

 

2018:

Angenehmes Laufwetter für die Jahreszeit, kein Regen

 

2017: 

Kühl und regnerisch war es zu Anfang mit Temperaturen um die 4-5 Grad. Im Laufe des Tages wurde es wärmer mit bis zu 9 Grad, Später kühlte es wieder auf 1 Grad ab.

 

2016:

Sehr kalt am frühen Morgen, besonders für die Teilnehmer der Jubiläumsstrecke, da es sehr neblig war.

Im Laufe des Tages wurde es angenehmer und teils mild, leichter Regen erst am Sonntag.

Temperaturen 1-8 Grad

 

2015:

Auch in 2015 war es kein Winterlauf, Kühl, in der Nacht kalt, aber angenehm tagsüber, Strecke trocken

laubbedeckt, Nieselregen erst gegen Sonntagmittag, bedeckter Himmel, Temperaturen 1-10 Grad

 

2014:

Zu warm für diese Jahreszeit, kein Regen, frisch in der Nacht, aber sehr angenehm zu laufen.

Temperaturen 1-13 Grad

 

2013:

Herbstlich kühl, in der Nacht kalt, Strecke trocken bis teils matschig, laubbedeckt, leichter Nieselregen erst gegen Sonntagmittag, bedeckter Himmel, Temperaturen 1-6 Grad 

 

2012: 

Herbstlich mild, Strecke trocken, teilweise laubbedeckt, keine Niederschläge, teils blauer Himmel, Temperaturen 8-15 Grad

 

2011:

Herbstlich mild, Strecke trocken, teilweise laubbedeckt, keine Niederschläge aber bedeckter Himmel, Temperaturen 5-10 Grad.

 

2010:

Sehr winterlich, komplett zugeschneite Strecke, Boden teilweise hart gefroren oder mit Neuschneeauflage, in manchen Abschnitten leichter Schneefall und auf den Höhen starke Windböen, Temperaturen 0 bis -5 Grad. Sehr gute Sichtverhältnisse - besonders nachts - wegen der Kontraste durch die Schneelandschaft.


Dropbag:
Ihr könnt einen Dropbag für/bei VP3 (KoBoLT), bzw. VP2 (kleiner KoBoLT) abgeben. (Änderung 2012: KEINE STÖCKE im Dropbag)

Da wir Ende November laufen, erwarten wir, dass ihr beim Equipment auch für Regen und Kälte vorbereitet seid!


Übernachtung: Jeder Teilnehmer muss sich selbst um eine eventuelle Unterkunft vor unserer Veranstaltung kümmern.

In unserer Zielhalle besteht die Möglichkeit sich nach Zielankunft oder DNF zu duschen und auf Turnmatten auszuruhen.
Anmeldung:
Der Link zur Anmeldung und den Wartelisten ist seit 03.05.22 online!

Startgeld:

(45 Euro) - Auge um Auge KoBoLT 

(50 Euro) - "kleiner KoBoLT"
(55 Euro) - "KoBoLT"
 

Rückzahlung, Verschiebung, Weitergabe:

Eine Rückzahlung des Startgeldes ist nicht möglich. Auch eine Verschiebung des Starplatzes ins Folgejahr oder eine Weitergabe an eine andere Person ist nicht möglich.


Der KoBoLT ist eine Non-Profit-Veranstaltung. Sollte ein Überschuss zustande kommen, werden wir diesen an eine gemeinnützige Organisation spenden.
 
Teilnehmer:
max. 140 Läufer/innen

 

Zeitstrafen/Disqualifikation:

Bei Verstößen gegen das Reglement kann das Orga-Team Zeitstrafen verhängen oder eine Disqualifikation aussprechen.


Haftungsausschluss:
Der Lauf ist eine private Veranstaltung und daher ist jeder für sich selbst verantwortlich. Mit der Anmeldung zur Einladung erkennt jede(r) Teilnehmer(in) den völligen Haftungsausschluss an, auch für etwaige Unfälle!

Das ist ab 2020 im Onlineformular hinterlegt bzw, wird bei der Anmeldung automatisch bestätigt!
 

 

Allgemeines:

Müll möchten wir auf der Strecke nicht sehen!!

Ihr habt Rucksäcke oder andere Alternativen dabei, um diese Kleinigkeiten bis zum nächsten VP zu verstauen.